Borkum - Nordseeinsel mit Hochseeklima

Allgemeines


Die Wärmeerzeugung erfolgt im Gezeitenland und im Heizwerk Bubertstraße im Ortskern der Nordseeinsel.

Das Kesselhaus in der Bubertstraße besteht aus einer Kombination aus Kesselanlage und BHKW-Modulen. Hier erfolgt die Einspeisung der erzeugten Wärme in das Nahwärmenetz der Stadtwerke Borkum zur Versorgung der Liegenschaften der Wirtschaftsbetriebe, wie z.B. der Kurverwaltung in der Goethestraße, sowie die Versorgung von zahlreichen Hotels, Wohnhäusern und einer Klinik.

Mehr über "Daten & Fakten" finden Sie hier: